MARTIN TESAR PHOTOGRAPHY

Ihr Gesicht. Ihre Marke.

Der erste Eindruck zählt.

Ein professioneller Headshot ist Ihre wichtigste Visitenkarte in den heutigen Netzwerken und Medien.

Headshot Photography Mödling - seriöse Frau mit blonden Haaren
Headshot Photography - Frau mit sympathischer Austrahlung
Headshot Fotografie - Mann mit weissen Haaren und Hemd

Unbehagliches Zahnpastagrinsen oder souveräne Authentizität – die untrügliche Wirkung eines Augenblicks.

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem aktuellen Headshot?

Stellt er Sie so dar, wie Sie auf die Öffentlichkeit wirken wollen? Arbeitet Ihr Headshot genauso hart für Ihren Erfolg wie Sie es selbst jeden Tag tun? Das sollte er nämlich.

Wann immer jemand Ihren Namen in eine Suchmaschine tippt oder Ihr Online-Profil anklickt, sollte dort ein Headshot erscheinen, der Sie perfekt repräsentiert –

selbstbewusst. professionell. ansprechend.

Der Mensch ist ein Augentier. Innerhalb von Sekundenbruchteilen entscheiden wir über Sympathie oder Antipathie, Erfolg oder Misserfolg einer Begegnung. Und das gilt erwiesenermaßen auch für das Betrachten eines Fotos – unbewusst werden unverzüglich Rückschlüsse auf Charakter und mitunter auch Kompetenz der abgebildeten Person gezogen. Deshalb müssen Sie sich auf Ihren Headshot verlassen können – er sollte mindestens so professionell und ambitioniert sein wie Sie selbst.

Businessportrait Tesar Mödling - Frau mit Locken und weissen Shirt
Businessportrait Tesar Mödling - Mann mit sympatischem lchen und langem Bart
Portraitfoto - Bürgermeister Laxenburg

Was ist ein Headshot eigentlich?

ES GEHT UM IHR IMAGE

Jedenfalls kein Schnappschuss. Aber auch kein Businessportrait.

Das klassische Portrait oder auch Businessportrait zeigt die Person meist im Arbeitsumfeld oder mit einem zwar unscharfen, aber doch ablenkenden Hintergrund. Dieser Kontext hat hierbei aber auch oft die Aufgabe, eine Geschichte zur abgebildeten Person zu erzählen.

Im Unterschied hierzu konzentriert sich der Headshot ausschließlich auf die Person, viel mehr auf das Gesicht. Der Fokus liegt absolut auf Ausdruck, Mimik und der Persönlichkeit – und somit auf dem vielleicht alles entscheidenden ersten Eindruck für Ihre Karriere. Überdies eignet sich ein Headshot durch diese direkte Form der Fotografie und den Verzicht auf Beiwerk für eine Vielzahl an Zwecken: sei es das Profilbild in sozialen Netzwerken wie LinkedIn und Facebook, das Bewerbungsfoto, die Castingmappe oder die eigene Website.

Die moderne Kommunikation läuft zunehmend über Onlinemedien und soziale Netzwerke ab. Somit kommt Ihrem Headshot auch immer mehr Bedeutung zu. Es reicht schon lange nicht mehr, einfach einen Schnappschuss von sich ins Netz zu stellen, nur damit die Leute zumindest wissen, wie Sie aussehen. Wenn man Sie im Netz sucht, dann ist es essentiell, dass man dort Bilder findet, die Sie bestmöglich repräsentieren.

Und das zu erreichen ist meine Aufgabe.

Headshot - Businessman mit Schnauzbart und rosa Hemd
Portrait Headshot - Frau mit Brille uns offener Bluse
Unternehmensfotografie - Frau mit locken und weisser Bluse

Und was erwartet Sie?

Eine möglichst entspannte und gute Zeit, in der wir gemeinsam das Beste aus Ihnen herausholen. Kaum jemand genießt es, vor der Kamera zu stehen und das ist auch völlig normal. Die wenigen, für die es als das natürlichste auf der Welt erscheint, bezeichnet man dann aber als “fotogen”. Schade, denn das ist ein Irrglaube und es ist meine Aufgabe, dies zu ändern. Als Fotograf sorge ich für das richtige Licht und arbeite mit Ihnen gemeinsam daran, Sie die Kamera “vergessen” zu lassen und Ihnen mit der richtigen Anleitung und in einer angenehmen Atmosphäre den gewünschten Ausdruck zu entlocken.

Eine Headshot-Session verläuft völlig ohne Zeitdruck. Wir haben Gelegenheit, mehrere unterschiedliche Outfits Ihrer Wahl zu kombinieren und auch verschiedene, schlichte Hintergründe zu verwenden – cleanes weiß oder Grautöne bis hin zu schwarz sind möglich.

Noch während des Shootings haben wir die Möglichkeit, laufend die Ergebnisse zu begutachten und erst, wenn wir beide zufrieden sind, ist Schluss. Und mit Durchschnitt geben wir uns sicher nicht zufrieden – versprochen.

Portrait Foto - starke Frau mit Halskette und grauem Shirt
Bewerbungsfoto - Frau mit roten Haaren und nettem Gesichtsaudruck

WER IST IHR FOTOGRAF?

Martin Tesar

Wenn man ehrlich ist, liest man den “Über mich” Teil ja eigentlich erst, nachdem man sich schon längst ein Bild von der Person gemacht hat… Denn das haben Sie unweigerlich bereits getan, in der Sekunde, als Sie mein Foto das erste Mal gesehen haben. Denn wie Sie bereits wissen: der erste Eindruck zählt. Darum bin ich gespannt, ob sich dieses Bild für Sie nun bestätigt und ergänzt, oder Sie mich nun “neu” kennenlernen.

Ich war noch nie ein Mittelpunktmensch. Ich habe meist lieber anderen die Bühne überlassen und es vorgezogen zu beobachten. Die Menschen. Ihre Interaktion, ihre Blicke und Gesten. Nicht voyeuristisch, sondern vielmehr daran interessiert, den Mensch zu verstehen. Mein ursprünglicher Beruf des Linienpiloten und die damit einhergehenden Eindrücke aus aller Welt haben diese Freude am Sehen bestimmt begünstigt. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich daher schon intensiv mit der Fotografie. Ich habe mehrere Lehrgänge absolviert, um mich weiterzubilden und meine Faszination und mein Wissen um die Feinheiten der Portraitfotografie voranzutreiben. Unter anderem hatte ich das große Vergnügen, ein intensives Training bei einem der weltweit renommiertesten Headshot-Fotografen aus New York zu durchlaufen: Peter Hurley, der mit seiner Headshotcrew ein großartiges Netzwerk der professionellsten Headshot-Fotografen weltweit verbindet.

Mit jedem Portrait wächst meine Begeisterung für die Fotografie weiter. Zu wissen, welche Wirkung ein Foto auf jemanden haben kann, der Ihr Portrait oder Ihren Headshot betrachtet, bedeutet für mich eine große Verantwortung, aber eine noch größere Ehre.

Was gibt es noch über mich zu wissen …? Ich lebe mit meiner wundervollen Familie einen Steinwurf vom Schlosspark in Laxenburg entfernt, nicht weit nach Mödling oder in die Wiener City. Für den Guglhupf meiner Verlobten lass ich alles liegen und stehen. (Update!: seit Herbst 2020 sind wir Mann und Frau! Wobei ich trotzdem lieber die Bezeichnung „Freundin“ verwende … einfach weil sie genau das auch ist: meine beste Freundin, meine Vertraute, meine Homebase. Der Titel „meine Frau“ stinkt dagegen ab, irgendwie. Übrigens, ganz nebenbei: sie ist praktischerweise auch die beste Make-up-Artistin weit und breit! – www.schwarzmalerin.at) außerdem ist mir guter Kaffee wichtig, ich liebe die thailändische Küche und mein Lieblings-Sushiwirt liegt in einer kleinen Vorstadt von Tokio.

So, jetzt wissen Sie ein wenig über mich. Sollte ich Ihr Interesse geweckt haben, so freue ich mich nun darauf, Sie kennenzulernen und gemeinsam mit Ihnen Bilder zu schaffen, die Freude machen. Denn schließlich entstehen gute Bilder nicht allein durch den Fotografen, sondern vielmehr durch die Chemie und die Zusammenarbeit zwischen ihm und seinem Gegenüber – Ihnen, Dir, Euch.

Alles klar?

Sie wissen bestimmt, wie vielfältig die menschliche Mimik ist. Aber haben Sie gewusst, dass Selbstbewusstsein hauptsächlich über die Augen ausgedrückt wird? Oder dass der Mund für Aufgeschlossenheit und Zugänglichkeit zuständig ist, aber auch Unnahbarkeit ausdrücken kann?

Klingt verwirrend? Keine Sorge! Ich werde Ihnen während der Session durch gezieltes Coaching dazu verhelfen, die perfekte Mischung aus “Confidence & Approachability” in Ihren Ausdruck zu bringen und dabei vor allem auch Ihre Persönlichkeit festzuhalten. Und das beste dabei: diese Techniken sind nicht streng geheim! Vieles von dem, was wir im Shooting anwenden, wird Ihnen auch weiterhin dazu verhelfen, auf Fotos besser auszusehen. Zur Vorbereitung auf die Session in Bezug auf Styling und Make-up empfehle ich Ihnen die Lektüre meines Blogposts.

Während der Session werden wir von Zeit zu Zeit Pausen einlegen und einige der Bilder sichten, um sicherzugehen, dass wir auch auf dem richtigen Weg sind.

Es gibt kein Zeitlimit – wir brauchen bestimmt nicht länger als nötig, aber jedenfalls so lange bis wir beide absolut zufrieden mit dem Ergebnis sind.

Die technische Seite (Licht, Posing, Bildkomposition) ist in wenigen Minuten erledigt. Die eine kleine – und mit Abstand wichtigste – Zutat aber, die für gewöhnlich etwas Zeit braucht, ist den richtigen Ausdruck abzubilden. Manchmal geht das sehr schnell und man hat nach 20 Minuten das perfekte Ergebnis. Das ist aber eher die Ausnahme und gilt für “Natural Born Headshot Artists” (NBHAs). In der Regel braucht es einfach ein wenig, um erst mal vor der Kamera “anzukommen”. Das ist auch verständlich, denn die meisten Menschen reagieren zuerst einmal mit Anspannung, sobald eine Kamera vor ihnen auftaucht (abgesehen von NBHAs natürlich). Diese natürliche Abwehr gilt es also in einer entspannten Atmosphäre und durch meine Anleitung abzulegen, damit Headshots entstehen, die Sie authentisch und souverän zeigen. Ohne Zeitdruck.

Übrigens haben wir so auch keinen Stress, alle Outfits, die Sie tragen wollen ins Shooting einzubauen.

Wenn das alles geschafft ist, dann machen wir es uns – am besten bei einem feinen Kaffee – vor dem Bildschirm gemütlich, gehen alle gemachten Aufnahmen gemeinsam durch und sieben die Ergebnisse nach und nach aus. Sie können dann direkt ihr Lieblingsbild, bzw. Ihre Lieblingsbilder auswählen, die in weiterer Folge von mir bearbeitet und feinretuschiert werden. Sie bekommen die Bilder als digitale JPEG-Dateien, sowohl in voller Auflösung, als auch weboptimiert. Das spart Ihnen die Mühe, die Fotos für die jeweils verschiedenen Zwecke (z.B. LinkedIn-Profil) extra in Größe und Auflösung anpassen zu müssen.

Eigentlich wo immer Sie möchten! Ich lade ich Sie gerne in unser gemütliches Heimstudio über den Dächern Laxenburgs ein. (die Aussicht auf’s Schloss ist herrlich und wir haben mit Sicherheit den besten Cappuccino im Umkreis!) Oder ich komme mit meinem mobilen Studio zu Ihnen, bzw. einer Location Ihrer Wahl – wo immer Sie sich wohlfühlen.

Der Preis für eine Headshot-Session beträgt € 180.- Dies beinhaltet:

  • ein Vorgespräch (telefonisch oder persönlich), um Bedürfnisse, Vorstellungen und allfällige Fragen sowie ausführliche Tipps zu Ihrer persönlichen Vorbereitung (Wahl der Garderobe, Make-Up …) zu klären

  • kein Zeitlimit während der Session

  • unlimitierte Outfitwechsel

  • Professionelle Beratung und Hilfestellung bei der Auswahl des oder der besten Headshots aus der Session

  • eine Menge Spass dabei, gemeinsam das Beste aus Ihrem Auftritt herauszuholen!

Im Anschluss an das Shooting werden – gemeinsam und ebenfalls stressfrei – Ihre Lieblingsbilder ausgesucht. Pro Headshot, den Sie schlussendlich auswählen, zahlen Sie € 35.- – inklusive professioneller Retusche und Nutzungslizenz.

Mein mobiles Studioequipment ist recht umfangreich und auch nicht gerade leicht, daher kommen für Shootings vor Ort (neudeutsch: on location) € 50.- hinzu. Im Raum Mödling und der Wiener Bezirke südlich der blauen Donau sind hierbei die Anfahrtskosten inkludiert. (lediglich Kosten für Parkhaus oder Kurzparkzone werden verrechnet)

Bei Buchung wird eine Anzahlung von 50% der Sessiongebühr fällig. Da das Leben stets Überraschungen bereithält und etwas dazwischen kommen kann, wird bei einer Stornierung bis 48 Stunden vor dem Shooting diese Anzahlung rückerstattet.

Eine grossartige MakeUp Artistin steht je nach Bedarf gerne zur Verfügung – Die Schwarzmalerin. Die Kosten hierfür variieren ein wenig, da es darauf ankommt, ob sie nur zu Beginn der Session für das perfekt auf Sie abgestimmte Foto-Make-Up da ist, oder uns für die gesamte Session zur Seite stehen soll – als stets gut gelaunte Assistentin und um die Möglichkeit zu haben, Ihr Make-Up für unterschiedliche Looks nach Wunsch Stück für Stück zu intensivieren. …vielleicht haben wir ja auch Glück und sie hat gerade einen Guglhupf gebacken.

Und weil auch wir selbst uns stets weiter entwickeln, sollte auch der eigene Headshot stets up to Date gehalten werden – darum erhalten wiederkehrende Kunden 25% Nachlass auf die Sessiongebühr!

Die Preise für B2B-Leistungen können aufgrund der jeweiligen Nutzungsart abweichen. Kontaktieren Sie mich für ein individuelles Angebot!

Kurz und knackig: Nein.

Zum einen ist es ungemein wichtig, sich vor der Kamera entspannen zu können. Und das wird durch ein fixes Zeitfenster nahezu unmöglich. Stellen Sie sich vor: wir sind während der Session voll im Fluss und auf bestem Weg, den perfekten Ausdruck hinzubekommen, aber noch nicht ganz da wo wir hinwollen, oder das eine Outfit muss unbedingt auch noch mit auf’s Bild – doch dann haben wir nur mehr 5 Minuten… noch relaxed und voll bei der Sache? Ich denke nicht.

Außerdem ist es mir wichtig, dass Sie genau das bekommen, was Sie benötigen – nicht weniger, aber auch nicht mehr. So haben Sie die volle Kontrolle darüber, wie viele Bilder Sie nehmen wollen, ohne sich vorab festlegen zu müssen oder mehr Geld auszugeben als nötig. Und wenn es am Ende auch nur ein Bild wird – auch gut! Hauptsache Sie gehen zufrieden nach Hause und sind stolz auf Ihre visuelle Visitenkarte.

Das ist selbstverständlich möglich! Ein durchgängiger und professioneller Look in den Portraits Ihrer Mitarbeiter stellt einen echten Mehrwert für den öffentlichen Auftritt Ihres Unternehmens dar. Gerne komme ich mit meinem Equipment zu Ihnen ins Unternehmen und ermögliche Ihnen und Ihrem Team ein möglichst entspanntes Shooting-Erlebnis. Am besten kontaktieren Sie mich gleich und wir klären alle nötigen Details.

Ja, eines noch: wenn Sie bis hierhin gelesen haben und eine Headshot-Session mit mir buchen möchten … – Großartig! Daher würde ich Ihnen nun gerne das DU-Wort anbieten. Aus dem ganz einfachen Grund, dass ein solches Fotoshooting eine durchaus persönliche Sache ist, die von der Chemie und der lockeren Nähe zwischen den beiden Akteuren lebt und möglichst Spass machen soll. Die Förmlichkeit des Siezens stellt hierbei durchaus eine gewisse Barriere dar, die aber ganz einfach aus dem Weg geräumt werden kann.

Ich bin sicher, Du siehst das genauso und ich freue mich schon darauf, Dich kennenzulernen! Solltest Du noch weitere Fragen haben, dann zögere bitte nicht mich zu kontaktieren. Das geht gleich ein paar Zentimeter weiter unten …

Martin Tesar Photgraphy Praegezeichen

Eine Session buchen oder einfach nur “Hallo!” sagen.

WO BIN ICH?

Wienerstrasse 5
2361 Laxenburg

+43 676 3115188

headshots@tesar.photography

DE
Scroll to Top